Führungen durch die Schule

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Rundgang durch die Schule

1. Eine Rundführung durch das Hauptgebäude

Zu aller erst zeigten Sie die Holzwerkstatt und die Metalwerkstatt, außerdem die Solaranlage und die Klassenräume der Berufsfachschule 1. Sie zeigten die Polizeiklassen und die Klassen der Fachhochschüler und der BOS Schüler. Anschließend zeigten Sie die Computerräume und die Klassenräume der Industrie- und Einzelhandelskaufleute. In der Klassenraumebene 1 zeigten Sie die Friseurräume und die Klassenarbeitsräume in welcher Einzeltische für jeden Schüler vorhanden sind.

Sie gingen dabei besonders auf die Wünsche der Interessenten ein und erklärten alles genauer worüber Sie sich interessierten. Vor allem waren die Eltern interessiert an den HBF-Klassenräumen.

Ich schickte Sie am Ende des Rundgangs in Raum 208, wo Sie sich weitere Informationen über den Bildungsgang der HBFOO informieren können.


2. Rundführung durch das Alte Gebäude

Sie zeigten den Interessenten das Büro von Frau Reiner der Sozialpädagogin, welche Hilfe und Unterstützung im schulischen und/oder privaten Bereich gibt. Sie hilft den Schülern bei der Berufsfindung und unterstützt Sie bei allem was Sie tun.

Herr Durlas, so berichten die Rundführer, ist unsere Schulseelsorge und bietet Gesprächsangebote für allgemeine Probleme.

Im selben Raum befindet sich die Klassenräume der Fließenlieger und der Straßenbauer Azubis.


3. Neues Gebäude, das Fachtraktgebäude

Dort befinden sich die Metallunterrichtsräume, Elektrounterrichtsräume, Hauswirtschaftsräume und die Bibliothek.