ACHTUNG! - Die Seiten im DSD werden nicht mehr gepflegt.

Wollen Sie weiterhin in einem Wiki mitarbeiten, nutzen Sie bitte das neue DaF-Wiki.

Im DaF-Wiki können Sie auch weiterhin Webinare bzw. Fortbildungen mit einem Wiki durchführen.

Hinweise zur Schriftlichen Kommunikation

Aus DSD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quill-Nuvola.svg.png B2/C1

Ziel Impuls Format / Aufgabentyp Dauer
Zusammenhängende Textproduktion Text oder Text plus Bild bzw. Grafik (ca. 200 Wörter) Schreiben nach Vorlage und Leitfragen 120 Min. inkl. Übertragungszeit


Inhaltsverzeichnis

Überblick über den Prüfungsteil

  • Bearbeitungszeit: 120 Minuten
  • Hilfsmittel: zweisprachiges Wörterbuch
  • Aufgabenstruktur:
  • Kernaussagen eines vorliegenden Textes (ca. 200 Wörter) und einer vorliegenden Grafik herausarbeiten
  • Argumentierend zum Thema schreiben (z.B. Pro - Contra)
  • Persönliche Stellungnahme zum Thema mit Begründung


Mögliche Gliederung

1. Einleitung
2. Überleitung zur Wiedergabe
3. Wiedergabe:

3.1 Wichtige Aussagen des Textes
3.2 Überleitung zur Auswertung der Grafik
3.3 Auswertung der Grafik

4. Überleitung zur Erörterung
5. Erörterung
6. Überleitung zur eigenen Meinung
7 Eigene Meinung mit Begründung
8. Schluss: Lösungen oder Ausblick oder offene Frage

Aufbau sk.jpg

Durchführung des Prüfungsteils

  • Die Arbeitszeit für diesen Prüfungsteil beträgt 120 Minuten auf der Niveaustufe B2/C1.
  • Die Schüler sind darauf hinzuweisen, dass in ihren Texten Korrekturen eindeutig sein müssen. Falsches ist eindeutig durchzustreichen und durch die Neuformulierung zu ersetzen.
  • Die einzelnen Seiten sind durchgehend zu nummerieren.
  • Die Reinschrift ist mit einem dokumentenechten Stift anzufertigen.
  • Die Schüler sind darauf hinzuweisen, dass nur die Reinschrift bei der Korrektur berücksichtigt wird.
  • Die Arbeitszeit beginnt unmittelbar nach dem Austeilen der Arbeitsblätter.
  • Während der Durchführung dürfen keine zusätzlichen Erläuterungen gegeben werden.
  • Pdf20.gif Schreibblatt SK B2/C1

Welche Kompetenzen sind besonders gefragt?

Bei der Vorbereitung der Prüfungsklassen sollte man mit der Argumentationstheorie beginnen. Denn, mit dieser Einsicht, wie der Schüler ein Argument und einen eigenen argumentativen Texte aufbauen muss, wird zugleich die Lesekompetenz gestärkt. Er hat dann auch gelernt, wie er Wichtiges in einem fremden Text findet. Nach der Behandlung des Themas „Argumentation“ sollte man sachliche Textarten analysieren, die in der Aufgabenstellung vorkommen können: Kommentar, Leserbrief, Bericht, Interview etc. Das hilft, die Intention des Vorlagentextes zu verstehen. Zuletzt muss das Gliedern des Aufsatzes (Einleitung, Hauptteil, Schluss etc.) geübt werden. Schließlich werden dem Schüler die nötigen Redemittel beigebracht (Themafrage, Überleitungen, Abwägungen der Argumente, Betonung, Erweiterung, Präzisierung, Konsequenz etc.)

http://refos1.dasan.de/refo7/archiv/Veranst2007/Einf%FChrung%20in%20die%20textgest%FCtzte%20Er%F6rterung%20im%20Hintergrund%20des%20neuen%20Sprachdiploms%20der%20KMK.doc

Arbeitsaufträge in der SK

{{#slideshare:aufgabensk-091011145335-phpapp02}}

Grundfertigkeiten Argumentieren u. Erörtern (in SK und MK)

{{#slideshare:grundfertigkeitenargumentierenunderrtern-091011145406-phpapp02}}

Weitere Seiten zur Textproduktion hier im DSD-Wiki

  • Textproduktion: Diese Seite richtet sich nicht nur an Schüler. Vielleicht findet auch der eine oder andere Lehrer einen Tipp für seinen Unterricht.
  • Erörterung
These| Argument|Beispiel|Beleg

Weitere Informationen und Übungen für DSD-C1-Schüler

  • Klicke auf das gewünschte Thema:

<graphviz>digraph G { node [URL="/dsd/index.php/\N"] Textproduktion -> Eroerterung; Textproduktion -> Diagramme; Textproduktion -> Rechtschreibung; Textproduktion -> Grammatik; } </graphviz>

Externe Links

Tipps zur Vorbereitung auf das DSD

Beispielaufgaben für DSD B2/C1

Bitte nutzen Sie die offiziellen Modelsätze der ZfA. Einige Aufgaben zum Üben finden Sie auch hier:


Aufgaben anderer C1-Prüfungen

ZMP des GI

ÖSD - Schriftlicher Ausdruck:

DSH

  • Pdf20.gif Fachhochschule Aachen: Verbieten oder Tolerieren? Der Umgang mit dem Rauchen ist immer noch umstritten (im Dokument auch enthalten LV,HV)

Weitere Beispiele findet man im Blog "Deutsch lernen und studieren in Deutschland" und www.dsh.de

Allgemeines zum Thema: Schreiben

  • Materialien zur Fertigkeit Schreiben aus Japan: "In vier Kapiteln werden dort Wege zum Schreiben dargestellt (Till Weber), das Strukturieren eines Textes in seinen einzelnen Facetten dargelegt (Petra Balmus), das Thema Formulieren behandelt (Kimiko Yamaki) und Möglichkeiten zum Überarbeiten des bereits Geschriebenen aufgezeigt (Axel Harting). Darüber hinaus enthält der Band einen Lösungsteil und eine ausführliche Bibliographie." (6 PDF -Dateien)
  • Der Schreibtrainer, ist eine elementare Arbeitshilfe für alle, die in Hochschule und Beruf schreiben. Von der Vorbereitung bis zur Textüberarbeitung wird das ganze Spektrum des Schreibens in acht Kapiteln behandelt.

Beispiel: Argumentieren und gliedern Wie gelangt man von der Struktur eines Themas zu einem linearen Text?



Textzusammenfassung


Arbeit mit Infografiken/Diagrammen

Hilfreiche Seiten

  • Arbeit mit Bildern: Sehr gute Zusammenfassung von teachsam.de. Inhalt: Analyse von Infografiken, Arten der Infografik, Aufbau einer Infografikanalyse
  • Neu! In diesem Arbeitsbereich von teachsam der Arbeitstechniken im Umgang mit Bildern können Sie sich mit der Analyse von Infografiken befassen.
  • Rauchen
  • Einkommen
  • Arbeit
  • Familie
  • Kartoffeln
  • Tiere
  • Konsum
  • Landwirtschaft
  • Todesursachen
  • Ältere Arbeitnehmer
  • Studenten
  • Schönheitsoperationen


Arbeitsblätter


Erörterung / Argumentieren

  • Textgebundene Erörterung:
  • Die Homepage der Realschule Miesbach bietet auch einen Überblick zur Erörterung: Aufsatz


Aufgaben selbst erstellen